Mit Sicherheit auf die Zukunft setzen:

ADLife-Systempakete von Tunstall.


AAL-Animation

ADLife

Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben (AAL) sind in der Fachwelt seit Jahren ein großes Thema und der wichtigste Leitfaden für die Entwicklung neuer Technologien. Mit dem ganzheitlichen Monitoring-System ADLife präsentiert der Innovationsführer Tunstall die neue Generation altersgerechter Assistenzsysteme.

Logo: Tunstall AdLife

 

 

Für ein selbstständiges Leben mit mehr Lebensqualität

Tunstall Adlife-System: 
Für ein selbstständiges Leben mit mehr Lebensqualität

ADLife funktioniert als umfassendes Früherkennungssystem. Mit ADLife erhalten Sie ein Umgebungs- und Verhaltensmonitoring, dass in Einzelhaushalten und in Wohnanlagen eingesetzt werden kann. Es kombiniert die Geräteeigenschaften des Hausnotrufgerätes LifelineVi+ mit den Fähigkeiten der zahlreichen Telecare Sensoren von Tunstall.

Was sind die Vorteile von ADLife?

 

  • Änderungen der Gewohnheiten und Verschlechterungen des Gesundheitszustandes werden frühzeitig erkannt. Vorbeugende und Hilfsmaßnahmen können rechtzeitig getroffen werden, bevor es zu Krankenhaus- oder Altenheimaufenthalten kommt.
  • In den eigenen vier Wänden – solange wie möglich: ADLife ermöglicht älteren und kranken Menschen ein unabhängiges Leben in den eigenen vier Wänden. Vorzeitige Altenheimaufenthalte und die damit verbundenen Kosten entfallen, zudem wissen die Angehörigen ihre Lieben zuhause gut betreut.
  • Die ADLife-Telecare Sensoren helfen auch das Leben der Menschen mit Behinderungen im Alltag zu erleichtern.
  • ADLife erfasst bereits vorhandenes Know-how: Es werden Sensoren eingesetzt, welche die Bewegungen von Personen und die Nutzung von Kühlschrank, Bett und anderen Geräten erkennen. Die Messergebnisse der Sensoren werden über das LifelineVi+ an die PNC und einen Server weitergegeben und durch ADLife erfasst und dargestellt.
  • ADLife ist eine gehostete, passwortgeschützte Weblösung und ist vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Es werden nur Gerätedaten erfasst und im Portal sind keine Namen hinterlegt. Die Daten werden nur einem vertrauten Personenkreis, zur Pflegeunterstützung, angezeigt. 
  • Die ADLife-Webseite ist sehr übersichtlich. Die Darstellung der Daten erfolgt über ein Ampelsystem, welches die Identifizierung möglicher Probleme sehr leicht macht.
  • Das Pflegepersonal kann über Webbrowser erkennen und/oder wird per e-mail benachrichtigt, wenn sich individuelle Gewohnheiten kritisch verändern.
  • Das System lässt sich einfach und schnell in jede Wohnung einbringen. Eine Verlegung von Kabeln ist dank der Funk-Technologie nicht nötig.

ADLife Systempakete

Jetzt anmelden

Sie haben bereits einen Zugang bei Tunstall.de?

Neuanmeldung

Melden Sie sich hier für die erweiterten Funktionen von TunstallPro an

Hier klicken und Account erstellen!