Tunstall.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Flexible Schnittstellen. Sicherer Kern.

Das zukunftssichere Tunstall-Prinzip für die optimale Verknüpfung von Krankenhausrufanlage und IT-Systemlandschaft.

movie ipi Button Film abspielen

Produktabkündigung

Systeme: CCS 1080 W, CCS 1080 G, CCS 2000 G

Veröffentlichungsdatum: 08.08.2019

Hiermit informieren wir Sie über die sofortige und endgültige Einstellung des aktiven AfterSales-Support (Ersatzteilverfügbarkeit und Reparaturen) für die oben aufgeführten Tunstall-Produkte.
 
Die allgemeine Systemabkündigung erfolgte bereits im September 2013.
Die Einstellung erfolgt auf Grund nicht mehr beschaffbarer oder ersetzbarer Komponenten oder Bauteile.

 

Nachfolgesystem:

System: Flamenco und FlamencoIP
 
Verfügbar seit 2006 und 2016
 
Als Nachfolgesysteme können Sie zwischen Flamenco (analog) oder FlamencoIP (analog/digital) wählen. Flamenco nutzt eine zentral verbaute Steuertechnik. FlamencoIP setzt hingegen auf eine dezentral verbaute Steuertechnik mit digitalem Backbone.
 
Der Ersatz einzelner CCS-Komponenten durch Flamenco-Komponenten ist nicht möglich. Es ist ein Gesamt-Upgrade (Zimmerkomponenten und Steuertechnik) auf Flamenco oder FlamencoIP notwendig.
 
Kompatibilität
Die Kompatibilität des Nachfolgeproduktes mit dem Vorgängerprodukt ist sichergestellt (ausgenommen sind kundenindividuelle Sonderlösungen). Stationen mit CCS Technik können durch die Verwendung eines Altsystemadapters an die neue Flamenco Steuertechnik angeschlossen werden.
 
Notwendige Maßnahmen
Lassen Sie sich von uns ausführlich zu Möglichkeiten des Systemupgrades individuell beraten um eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Projekt zu erarbeiten.
 
Argumente für das Upgrade
Mit einem Upgrade auf Flamenco können Sie des Weiteren die Normkonformität mit der DIN VDE 0834-1:2016 wieder herstellen.
 
Für weitere Informationen und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Bei offenen Fragen zu dieser Abkündigung, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Gebietsverkaufsleiter. Er berät Sie gerne, welche Bedeutung diese Abkündigung für Ihr individuelles Projekt hat und wie kundenspezifische Sonderlösungen umgesetzt werden können.

 

Jetzt anmelden

Sie haben bereits einen Zugang bei Tunstall.de?

Neuanmeldung

Melden Sie sich hier für die erweiterten Funktionen von TunstallPro an

Hier klicken und Account erstellen!