Tunstall.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok

Gemeinsam die Zukunft gestalten!

Starten Sie jetzt im Tunstall-Team!

Sie erhalten bei Tunstall eine Ausbildung in der nicht nur die Theorie der Berufsschule und die Praxis des Unternehmens miteinander verknüpft sind, sondern Sie die Möglichkeit haben, einzeln oder im Team mit anderen Auszubildenden Projekte durchzuführen. So erhalten Sie die Möglichkeit, individuell gefördert zu werden– denn mit uns beginnt der entscheidende Schritt in Ihre berufliche Zukunft!

Zu den aktuellen Ausbildungsstellen für 2019!

Allgemeine Fragen zur Ausbildung:

Welche Ausbildungsberufe bietet Tunstall an?

  • Auszubildender zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Auszubildender zum IT-Systemelektroniker (m/w/d)
  • Auszubildender zum Industriekaufmann (m/w/d)
  • Auszubildender zum Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d)


Wie bewerbe ich mich richtig?

Sobald Sie sich für einen Ausbildungsberuf entschieden haben, schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten drei Schulzeugnisse
  • Nachweise über absolvierte Praktika und/oder relevante Tätigkeiten


bevorzugt als .pdf via e-Mail an bewerbung@tunstall.de.

Gibt es bei Tunstall eine Kleiderordnung?

Nein, eine offizielle Kleiderordnung gibt es nicht, aber wir legen großen Wert auf ein gepflegtes Aussehen und einen angemessenen Kleiderstil. Strandoutfit & Flip Flops sehen wir lieber auf dem Urlaubsfoto statt im Büro.

Wie sieht die Betreuung während der Ausbildung bei Tunstall aus?

Während der Ausbildung steht den Auszubildenden für fachliche Fragen der Ansprechpartner aus der jeweiligen Ausbildungsabteilung zur Verfügung. Aber auch unsere Ausbildungsbeauftragte betreut unsere Auszubildenden vom ersten bis zum letzten Ausbildungstag in allen Fragestellungen hinsichtlich der Ausbildung, des Rahmenplans oder zu den Prüfungen, um eine bestmögliche Ausbildung zu gewährleisten.

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es in Absprache mit unserer Ausbildungsverantwortlichen die Möglichkeit, für eine bestimmte Dauer eine Art Auslandspraktikum während der Ausbildung zu absolvieren.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Wir bilden aus. Das bedeutet, dass wir unsere Auszubildenden gerne im Anschluss übernehmen und ein langfristige Zusammenarbeit anstreben. Mit entsprechendem Engagement und Leistung, soll dem nichts im Wege stehen.


Zertifikate:


Bewerben Sie sich jetzt, arbeiten Sie eigenständig, übernehmen Sie Verantwortung und begleiten Sie Projekte!

Noch Fragen? Gerne! Per e-Mail an personal@tunstall.de oder telefonisch unter +49 2504 701-0 stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

 

Wir bilden aus:

Jetzt anmelden

Sie haben bereits einen Zugang bei Tunstall.de?

Neuanmeldung

Melden Sie sich hier für die erweiterten Funktionen von TunstallPro an

Hier klicken und Account erstellen!