Proaktive Gesundheitsmessung im eigenen Zuhause

Die Ressourcen im Gesundheitswesen und in der Pflege werden knapp und die Möglichkeiten der Technologie müssen besser genutzt werden. Das Telemonitoring ist ein Tool, bei dem eine digitale Plattform verwendet wird, um Dienste aus der Ferne bereitzustellen. Die Kommunikation mit Bürgern aus der Ferne minimiert das Risiko der Verbreitung von Viren und Infektionen und rationalisiert die Gesundheitsversorgung.

Was ist Telemonitoring?

Telemonitoring bedeutet, dass jede pflegebedürftige Person über Computer, Tablet oder Telefon mit dem Gesundheitspersonal kommuniziert. Mit individuell angepassten Geräten, z.B. Messgeräte für Herzfrequenz, Blutdruck, Blutzucker und EKG, werden die Vitaldaten der zu pflegenden Person im Eigen- oder Pflegeheim erfasst. Das Gesundheitspersonal verfolgt den Gesundheitszustand des Bürgers aus der Ferne und wird benachrichtigt, wenn sich die Werte ändern. Entsprechende Empfehlungen können daraufhin vom Gesundheitspersonal abgegeben werden.

So funktioniert das Telemonitoring:

Die Bürger messen ihre Gesundheitswerte zu Hause. Mit individuell ausgehändigten Messgeräten kontrolliert der Einzelne täglich seine eigenen Vitaldaten und sendet diese Werte über eine App an das Pflegepersonal. Diese App dient auch als Möglichkeit, dass die zu betreuende Person mit dem Pflegepersonal kommunizieren kann. Daten werden aufgezeichnet, gesendet, verarbeitet und präsentiert, damit die Ressourcen des Gesundheitswesens bestmöglich genutzt und ausgeschöpft werden können.

Bei Fragen können Sie sich gerne mit unserem Systemberater Markus Reis unter der Telefonnummer +49 (0) 2504 701-300 in Verbindung setzen.


Individuell angepasste Messgeräte

Temperatur

Temperatur

Video

Video

Herzfrequenz

Herzfrequenz

EKG

EKG

Puls

Puls

Spirometer

Spirometer


Neuigkeiten

Die neuesten Branchennachrichten und Unternehmensupdates von Tunstall.

Erfahren Sie mehr

Connected Health

Mit modernster digitaler Technologie helfen unsere Lösungen bei der Bewältigung langfristiger medizinischer Probleme. Sowohl im kommunalen als auch im klinischen Bereich tragen unsere Fähigkeiten zur Fernüberwachung und Datenerfassung von Patienten dazu bei, eine effiziente und qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, unerwünschte Ereignisse zu mildern und die klinische Kapazität zu maximieren.

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, weitere Informationen benötigen oder einen Gesprächstermin vereinbaren möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und rufen Sie direkt an!

Erfahren Sie mehr